fadeoutfadeout
2. Stufe: Sportärztliche Untersuchung

2. Stufe: Sportärztliche Untersuchung

Zielgruppe:

Alle Sporttreibenden über 35 Jahre, insbesondere solche mit mehr als einem Risikofaktor

  • Kinder und Jugendliche mit auffälligen Befunden
  • Sportarten mit besonderem Risiko

Wir bieten als Diagnostikverfahren an:

  • Anamnese/ Beratung,
  • Körperliche Untersuchung,
  • Ruhe-EKG,
  • Belastungs-EKG (mittels Fahrrad- Ergometer),
  • Labor mit Blutbild, Glucose, Fettstoffwechsel und Urin-Status.

Kostenübernahme der Leistung 2. Stufe: Sportärztliche Untersuchung:

» Erfahren Sie mehr über die Kostenübernahme

Unsere Spezialisten für 2. Stufe: Sportärztliche Untersuchung